Monat: Juli 2015

Warten

Sekunden im Minutentakt

Stunden eine Ewigkeit

Uhren gehen anders

Morgen so träge

Grauer Himmel

miese Stimmung

Kein Geschmack

Keine Lust

Nicht mehr lang,

dann wird mir warm,

dann kann ich lächeln,

in deinen Armen

In Träumen verstreicht

die Zeit

Deine Küsse trösten

Bald bist du mir nah

Warten

©Sabine Koss

Ich lerne

anzunehmen
loszulassen
abzugeben
aufzugeben
Schwäche zu zeigen
Kraft zu geben
stark zu sein
Trost zu spenden
Kummer zu teilen
zu lachen
sorglos zu sein
mich anzunehmen
zu akzeptieren

dass wir
zusammen
gehören

©Sabine Koss